SLK - Förderungsrichtlinien

Der Anbau seltener landwirtschaftlicher Kulturpflanzen wird im Rahmen der gleichnamigen ÖPUL 2015-Maßnahme gefördert. Die gleichzeitige Teilnahme an der ÖPUL 2015 - Maßnahme "Umweltgerechte und biodiversitätsfördernde Bewirtschaftung“ (1) oder "Biologische Wirtschaftsweise" (20) ist verpflichtend.

Der Verpflichtungszeitraum für die ÖPUL 2015 - Maßnahme "Anbau seltener landwirtschaftlicher Kulturpflanzen" läuft bis 31. Dezember 2020.

Im Rahmen von ÖPUL 2015 war die Teilnahme an dieser Maßnahme im Antragsjahr 2015 nur möglich, wenn die Beantragung mittels Herbstantrag 2014 bis spätestens 15. Dezember 2014 erfolgt ist. Die nächste und letzte Möglichkeit, neu in diese Maßnahme einzusteigen, besteht mit Herbstantrag 2015 bis spätestens 15. Dezember 2015.


Link zum Lebensministerium:

     Übersicht über die Sonderrichtlinie und die Anhänge

Link zu ÖPUL auf der
AMA Homepage:


Schriftgröße: A | A | A